www.Sozialgeschnatter.de

(beta)

Qype: Flughafen Lübeck GmbH in Lübeck

with one comment

LuebeckHotel & ReisenFlughaefen

Natürlich ist es Etikettenschwindel, wenn Ryanair den Regionalflughafen Lübeck-Blankensee allen Ernstes als „Hamburg“ vermarktet. Das ist aber schon das einzige Kritische, das ich in diesem Beitrag anzumerken habe – denn die dörfliche Asphaltpiste mit angedocktem Terminalzelt tut das bestens, wofür sie da ist: Reiselustige zu günstigen Preisen nach London-Stansted, Bergamo (Mailand), Stockholm-Skavsta, Pisa (Florenz), Dublin, Girona (Barcelona), Danzig und Leeds/Bradford zu befördern.

Und das sehr bequem: Vom Eingang zum Flugzeug sind es nur 150 Meter. Die kann man noch störungsfreier überbrücken, wenn man als Ryanair-Kunde nur mit Handgepäck reist und die „Check ’N Go“-Variante wählt. Dann kann man sich nämlich die Bordkarte zuhause ausdrucken und muss nicht an den Check-In-Schaltern anstehen (was in Blankensee natürlich auch kein echter Stress ist).

Und wie kommt man ohne Auto von Hamburg nach Blankensee? Etwa genauso komfortabel, nämlich mit dem auf den Ryanair-Flugplan abgestimmten Flughafenbus A20. Man ruft die Seite www.vhhpvg.ch/ryan/index.php auf, gibt Flugziel und -datum ein, und bekommt den passenden Bus genannt, der ca. zweieinhalb Stunden vorm Abflug vom Hamburger ZOB am Hauptbahnhof abfährt. (Der ist vor Ort leicht zu finden, da auf dem Abfahrtsschild schon das Ryanair-Reiseziel mit angegeben wird.)

Die Rückfahrt ist noch zügiger. Der A20 fährt los, wenn der letzte Fluggast seinen Koffer eingesammelt hat. Ich hatte schon mal einen Flug aus London, der um 22.15 Uhr in Blankensee ankam. Um 22.30 Uhr setzte sich der Bus gen Hamburg in Bewegung, um 23.15 Uhr waren wir am ZOB. Wesentlich schneller bin ich per HVV auch vom echten Hamburger Flughafen aus nicht zuhause.

Steuern und Gebühren sind in Blankensee übrigens spottbillig. Ich habe mir eben mal bei Ryanair einen Beispielpreis ausgeben lassen: Wer etwa vom 7. Dezember bis 15. Dezember 2007 nach Pisa fliegt, zahlt je 0,01 Euro für Hin- und Rückflug, plus jeweils 9,98/9,99 Euro Steuern und Gebühren. Brutto-Gesamtpreis für eine Woche in der Toskana, die im Winter auch schön ist: 19,99 Euro. Ein Taxi nach Fuhlsbüttel kann teurer sein.

Ergebnis einer zweiten Preissuche: Zum selben Preis (19,99 Euro) kommt man im Dezember mit Ryanair auch nach London.

***

Nachtrag am 8. 12. 2007: Das Abflugzelt ist jetzt noch ungemütlicher, denn es wird gerade gebaut. Aber wenigstens kann man im Zelt nun shoppen. Der im Check-in-Bereich versprochene kostenlose WLAN-Zugang funktioniert im Moment nicht.

Mein Beitrag zu Flughafen Lübeck GmbH – Ich bin PJebsen – auf Qype

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] Leistungen der Flughafenabfertigung in Anspruch zu nehmen (so haben wir es zumindest kürzlich in „Hamburg-Lübeck“ erlebt). Solche Extrakosten können durchaus den Wert des ursprünglich gebuchten Tickets […]

    Gefällt mir


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: