Archiv für die Kategorie ‘Social Networking’

Dranbleib-Expertin Tina Meier (Rallye Dakar): “Immer wieder aufstehen, Krone richten, weitermachen!”

5. April 2014

Unter den vielen spannenden Themenabenden der Digital Media Women war der Vortrag “Wie Lebensziele Realität werden” von Tina Meier besonders fesselnd. Die “Dranbleib-Expertin” erzählte am Donnerstag bei der KWB Hamburg erkenntnisreich, unterhaltsam, inspirierend, und, ja, ausgesprochen charmant (würde ich auch bei einem Mann positiv erwähnen, wenn es denn mal zuträfe ;-) ) von ihren Erfahrungen bei der Rallye Dakar, an der sie vier Mal als Bikerin teilnahm. Im Schnitt sind nur drei bis sechs Frauen unter insgesamt rund 180 Startern dabei, von denen etwa die Hälfte das Ziel erreicht. Hier sind ein paar der vielen Highlights in Tweets dokumentiert:

Von links: Tina Meier, Svenja Teichmann (Gründer & GF crowdmedia.de), Hansjörg Lüttke (Geschäftsführender Vorstand der KWB – eins ihrer Projekte: Die Hamburger Karriereschmiede, Mit Frauen an die Spitze! / Twitter: @karrierefrauen) (more…)

Die anpassungsfähige Position der Jeannette Annina Chung in Sachen Meinungsfreiheit

3. April 2014

Oder: Wasser predigen, Wein trinken (Teil 2)

Vor einem knappen Jahr schrieb ich hier über eine Urheberrechtsaktivistin und meinem Eindruck nach selbst ernannte “SPD-Netzpolitikerin” namens Jeannette Annina Chung (Ehefrau des Ex-Einstürzende-Neubauten-Musikers Mark Chung), Überschrift: “Das anpassungsfähige Urheberrechtsverständnis der Jeannette Annina Chung”.

Mit einigen der darin präsentierten Fakten, Einschätzungen und Meinungen scheint Jeannette Chung nicht einverstanden gewesen zu sein. Was ich erst jetzt erfahre. Aber nicht etwa von ihr (sie weiß, wie sie mich z. B. bei Facebook erreichen könnte, wenn sie mich nicht blockiert hätte) – nein, sie schickt jemanden vor. Nämlich eine Firma mit dem schönen Namen “web-killer.de – Professionelles Reputationsmanagement”. (Mir vermag sich nicht so recht zu erschließen, ob der Name wirklich das perfekte Aushängeschild für Reputationsprofis ist. Der tödlich anmutende Begriff “Web-Killer” wirkte auf mich spontan weitaus rabiater als der Eindruck, den etwa Inkassofirmen mit gezielt eingesetztem osteuropäischem Charme vermitteln.)
(more…)

Social Media Explained … With Donuts

10. März 2014


On the staff whiteboard #funny from an Ian Jukes blogpost I think., ursprünglich hochgeladen von jasongraham99

Old (from 2012, I believe), but still funny.

Additional entries:

  • flickr: What a cute donut!
  • Diaspora: I am eating donuts but don’t want anyone to know.
  • WhatsApp: I am eating donuts and want Facebook to have the phone numbers of everyone who knows.
  • Threema: I am eating donuts and hope that Facebook doesn’t get the phone numbers of everyone who knows.
  • SoundCloud: I can chew with a beat!
  • Spotify: Artist names & song/album titles containing “donuts”
  • (more…)

My Six Years on Facebook – a Look Back

5. Februar 2014

(more…)

Yelp vs. Qype, Teil 5: Kritik von Qype-Gründer Stephan Uhrenbacher

9. Dezember 2013

YelpQype-Gründer und -Ex-Geschäftsführer Stephan Uhrenbacher übt im heute erschienenen gedruckten SPIEGEL Kritik an Yelp:

“Yelp hat sich bislang nicht besonders interessiert gezeigt an den Bedürfnissen der Nutzer und Unternehmer aus Deutschland”, sagt Stephan Uhrenbacher, Gründer von Qype. Die Beschwerden über die US-Site hält er für “vollkommen berechtigt”. Uhrenbacher ist bei Qype als Geschäftsführer ausgeschieden, bevor der US-Wettbewerber die deutsche Plattform vor einem Jahr gekauft hat. Heute sagt er: “Das Filtersystem von Yelp ist in der jetzigen Form nicht mit den Prinzipien von Qype vereinbar.”

(more…)

Yelp vs. Qype, Teil 4: Wird jetzt geklagt? (Mit neuer Presseschau.)

8. Dezember 2013

YelpDas Presseecho über die problematische Migration von Beiträgen des Bewertungsportals Qype zu ihrer neuen Heimat beim Käufer Yelp (Hintergründe siehe hier) ist weiter einhellig negativ. Und findet immer häufiger auch in Publikumsmedien statt, u. a. in COMPUTER BILD (“Yelp: Bewertung mangelhaft“), DAS! im NDR-Fernsehen
(“Bewertungschaos im Internet“) und Hamburger Abendblatt (“Aus Qype wird Yelp – zum Ärger der Geschäftsleute“).

Gemeinsame Klage gegen Yelp?
Und es gibt auch einen ersten erfolgreichen juristischen Schritt gegen Yelp. Das Hamburger Abendblatt berichtet: “Ein Mediziner hatte gegen das Bewertungssystem beim Qype-Nachfolger geklagt. (…) Die Richter entschieden in dem einstweiligen Verfügungsverfahren, dass es nicht zulässig ist, eine Gesamtbewertung im Internet anzuzeigen, wenn ohne erkennbaren Grund einzelne Bewertungen herausgefiltert werden. Dadurch würden die Persönlichkeitsrechte des Betroffenen verletzt, sagte Ruth Hütteroth von der Justizpressestelle dem Abendblatt.”
(more…)

Yelp vs. Qype, Teil 3: Proteste nehmen zu (neue Presseschau)

21. November 2013

YelpDie Protestlawine gegen das Bewertungsportal Yelp (Hintergründe siehe hier) nimmt an Fahrt auf. Mittlerweile berichten nicht nur Fach-, sondern auch Publikumsmedien – etwa stern.de, DIE WELT und Berliner Morgenpost. Morgen (Freitag) soll auch ein Beitrag auf RTL laufen (in “Zwölf Uhr mittags”). “Kernzelle” des Protests frustrierter Geschäftsleute ist die Facebook-Gruppe Yelp Skandal.

Neue Blog- und Presseartikel (mehr in Teil 1 und 2)

(more…)

Yelp vs. Qype, Teil 2: Aus “gefiltert” wird “momentan nicht empfohlen” (inkl. Presseschau)

17. November 2013

YelpSeit meinem ersten Blog-Beitrag über die “Attacke des Killer-Filters” bei der Migration von Beiträgen des Bewertungsportals Qype zum “Aufkäufer” Yelp gab es eine kleinere kosmetische Veränderung: Die Beiträge, die Yelp ausblendet, da es sie nicht für “nützlich” hält, werden nicht mehr als “gefiltert” bezeichnet, sondern als “momentan nicht empfohlen”. Um letztere zu sehen, ist keine Eingabe eines so genannten Captcha-Codes mehr nötig. Jetzt klappt’s direkt per Link unten auf der Hauptseite eines Geschäfts. Und das offizielle Erklärungsvideo wurde gegen dieses ausgetauscht:

(more…)

Yelp vs. Qype: Attacke des Killer-Filters (inkl. Presseschau)

12. November 2013

YelpDie deutschen Seiten des in Hamburg gegründeten Bewertungsportals Qype, das der frühere US-Konkurrent Yelp vor einem Jahr für 50 Millionen Dollar kaufte, wurden am 30. Oktober 2013 abgeschaltet. Mehrere Millionen Qype-Beiträge werden seit Oktober zu Yelp übertragen; ein diffiziler Prozess, der laut Yelp erst Mitte Dezember 2013 abgeschlossen sein soll – und der im Moment für große Unruhe unter Nutzern und vor allem unter Geschäftsleuten sorgt.

(more…)

#GEN13: Paris in Aufbruchstimmung (Global Editors Networks News Summit)

28. Juni 2013

„Es ist billiger und einfacher, etwas auszuprobieren, als übers Ausprobieren zu debattieren!“ Dieser Satz von David Cohn (Nachrichtenchef der News-App circa) brachte in der vergangenen Woche die Stimmung beim vom DJV unterstützten News Summit des Global Editors Networks auf den Punkt. Während bei vergleichbaren deutschen Medientagungen manchmal eher Totengräberstimmung herrscht, dominierten in den prächtigen Sitzungssälen des Pariser Rathauses (Hôtel de Ville) Optimismus und Tatendrang.

Global Editor Network's News Summit 2013

Hôtel de Ville Paris (Photo: ©2013 Peter Jebsen / All rights reserved)

(more…)


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.557 Followern an

%d Bloggern gefällt das: