www.Sozialgeschnatter.de

(beta)

Qype: Hummus Bros in London

leave a comment »

LondonEssen & TrinkenRestaurantsInternationale KuecheEssen & TrinkenRestaurantsMediterranEssen & TrinkenRestaurantsVegetarisch

Hummus Bros.

Hummus Bros.

88 Wardour Street
London W1F 0TJ
Tel. +44 20 7734 1311
www.hbros.co.uk

Diesen Laden schlug eine ehemalige Hamburger Kollegin, die seit Jahren in London residiert und dort eine deutschsprachige Zeitung produziert, im März 2010 als Treffpunkt vor.

Auf ihr Urteil gebe ich was. Schließlich war sie es, von der ich einst (wie in meinem 500. Qype-Beitrag beschrieben) meine allererste Qype-Kontaktanfrage erhielt. Und die mir damals den Anstoß lieferte, mich nach einem monatelangen Dasein als Karteileiche einmal näher mit Qype zu beschäftigen. (Ich dachte mir: „Eine Website, die Christiane mag, muss interessant sein!“)

Die „Hummus Bros.“ gingen also in Ordnung, zumal ich auch schon anderswo positive Kritiken gelesen hatte. Time Out zum Beispiel gab 2008 die Höchstwertung: “The smart red-and-wood decor and the sheer quality of food and drink put HB light years ahead of Happy Meals.”
Hummus Bros., London

Man muss natürlich Hummus mögen – eine orientalische Spezialität, die aus pürierten Kichererbsen, Sesam-Mus (Tahina), Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Gewürzen wie Knoblauch, Petersilie, (Chili) und Kreuzkümmel besteht.

Bei den gleichnamigen Bros. gibt es zahlreiche Variationen. Die kleinste (chickpeas / small) kostet 4,70 Pfund, die größte (chunky beef / regular) 7,70 Pfund. Man kann noch diverse Ingredienzen hinzubuchen, von 50p (free-range egg, siehe Foto) bis 90p (tzatziki).
Hummus Bros., London

Auf der Gastro-Meile der Wardour Street gibt es sehr viel gemütlichere Läden als die Hummus Bros., bei denen man auf langen Bänken ohne Rückenlehne sitzt. Aber die Qualität der Speisen ist hervorragend, und es gibt kostenloses WLAN. (Auf unserem Tisch hätten wir überhaupt keinen Platz zum Ausbreiten eines Notebooks gehabt, aber vielleicht ist das ja eine interessante Info für Nutzer WLAN-fähiger Smartphones, deren Begleitung weniger spannend ist als Christiane und ihr Freund ;-) .)

Mein Beitrag zu Hummus Bros – Ich bin PJebsen – auf Qype

Written by Peter Jebsen

27. August 2010 um 3:03

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: