www.Sozialgeschnatter.de

(beta)

Posts Tagged ‘udo lindenberg

Chubby, der Checker

with 5 comments

Heute Nacht wiederholte das NDR-Dritte das Udo-Lindenberg-Konzert vom 23. Oktober 2008, bei dem sich unter den zahlreichen Gaststars auch Helge Schneider befand – als Duettpartner im Song „Chubby Checker“, der auf dem Lindenberg-Comeback-Album „Stark wie Zwei“ mein absoluter Favorit war. Das offizielle Video wurde bei Udo zu Hause gedreht, also im Hotel Atlantic Kempinski Hamburg:
Vodpod videos no longer available.

more about "Udo Lindenberg feat. Helge Schneider:…", posted with vodpod

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Meine 15 Lieblingsalben (1/3 – 1973-1977)

with 13 comments

Der geschätzte Blogger-Kollege Herr Paulsen griff in seinem Blog „Dem Herrn Paulsen sein Kiosk“ [Nachtrag 2015: wurde 2009 eingestellt] ein Stöckchen auf, das ich an ihn weitergereicht habe. Er stellte nicht nur eine profane Liste zusammen, sondern schrieb zu jedem Album auch ein paar persönliche Bemerkungen: „Riesenstöckchen: 15 Alben, die das Leben veränderten“.

Das hatte ich auch bei meiner Liste „15 CDs With Some Effect on My Life“ vor, jetzt ist die Zeit reif:
Den Rest des Beitrags lesen »

Hannes Bauer im LOLA-Kulturzentrum

with 2 comments

HamburgFreizeit & AusfluegeVeranstaltungenBars & KneipenBars

LOLA Kulturzentrum e. V.
Lohbrügger Landstr. 8, 21031 Hamburg
Tel. (040) 7247735
www.lola-hh.de

Auch wenn es in Hamburg wahrlich keinen Mangel an Musikclubs gibt, lohnt es sich auch für Innenstädter, das Programm des LOLA-Kulturzentrums im Auge zu behalten. Ab und zu entdeckt man dort Highlights, die man in dieser Gegend so schnell nicht wieder sieht.

Ein solches Konzert war der Grund, warum ich mich vor ca. sieben Jahren zum ersten Mal auf den Weg nach Bergedorf machte. Als Gast der bayrischen Funk-Band Grand Slam stand nämlich Gary „Mudbone“ Cooper mit auf der Bühne. Zusammen mit Funkadelic, Parliament und Bootsy’s Rubber Band trat er in den 70er Jahren in US-Stadien auf, im LOLA sang er ähnlich inbrünstig vor schätzungsweise hundert Gästen.
Den Rest des Beitrags lesen »

Written by Peter Jebsen

16. November 2008 at 15:13

Eben noch in der Color Line Arena, jetzt schon in der ARD

with 9 comments

Ausschnitte aus dem Udo-Lindenberg-Konzert vom 23. Oktober 2008, über das ich hier mit Fotos und Mini-Video berichtete, werden heute Abend (Montag, 3. November 2008), von 23.15 bis 0.15 Uhr in der ARD ausgestrahlt. Als Gaststars sind Helge Schneider, Jan Delay, Stefanie Kloß von Silbermond und Otto Waalkes zu sehen.
Den Rest des Beitrags lesen »

Lindenberg Revisited

with 9 comments

Ein paar Tage nach dem Besuch des schönen Udo-Lindenberg-Konzerts am 10 . Oktober 2008 in der Color Line Arena erhielt ich von dem sehr empfehlenswerten Verlosungs-Service TwoTickets eine Gewinnbenachrichtigung: Ich könne mir bei Interesse zwei Karten fürs Zusatzkonzert am 23. Oktober 2008 an der Abendkasse abholen. Ich war mir nicht sicher, ob ich Udo Lindenberg wirklich in einem Zeitraum von zwei Wochen zweimal sehen muss, entschied mich dann aber doch dafür.
Den Rest des Beitrags lesen »

Written by Peter Jebsen

24. Oktober 2008 at 18:43

Udo Lindenbergs „Stark-wie-Zwei“-Tour

with 4 comments

Das war ein starkes Stück Live-Musik, das Udo Lindenberg und sein Panikorchester am Freitag, 10. Oktober 2008, in der Hamburger Color Line Arena abgeliefert haben.

Gut zwei Stunden lang brachten sie gut gelaunt, mit ansehnlicher Lightshow und netten Filmeinspielern einen Querschnitt aus 36 (!) Jahren Lindenberg, vom Fernwehsong “Daumen im Wind” (1972) bis zu den Titeln des aktuellen Albums “Stark wie Zwei” (dazu ein offener Brief an Lindenberg). Bei einem von ihnen, “Der Deal”, war die temperamentvolle Ellen ten Damme ein mehr als adäquater Ersatz für die CD-Duettpartnerin Stefanie Kloß von Silbermond.
Den Rest des Beitrags lesen »

Written by Peter Jebsen

13. Oktober 2008 at 12:59

Udo Lindenberg: „Stark wie Zwei“

with 10 comments

Udo Lindenberg (Foto: Peter Jebsen - alle Rechte vorbehalten)

Udo Lindenberg (Foto: Peter Jebsen – alle Rechte vorbehalten)

Lieber Udo,

wir kennen uns schon ziemlich lang. Als ich mit 16 bei der Lokalzeitung meiner Heimatstadt schreibend und fotografierend mein Taschengeld aufbesserte, warst du einer der ersten Musiker, die ich interviewte.
Den Rest des Beitrags lesen »

Written by Peter Jebsen

29. März 2008 at 23:59

%d Bloggern gefällt das: