www.Sozialgeschnatter.de

(beta)

Posts Tagged ‘servicewüste

Bewundernswerte Entschleunigung beim Hamburger Abendblatt

leave a comment »

Das digitale Abendblatt glänzt mit analoger Langsamkeit. Wer heute das #G20-Testabo bestellt, muss ggf. bis Donnerstag auf die brandaktuellen Infos warten. 

Ich frage mich, was die drei Tagte lang mit der Bestellung machen. Abtippen und ans Rechnungswesen faxen?

Written by Peter Jebsen

3. Juli 2017 at 16:08

Qype: Kartoffelkeller in Hamburg

leave a comment »

HamburgRestaurantsDeutsch

Heute Abend wollten wir in der Innenstadt (Rödingsmarkt) im KollegInnenkreis nach einer trockenen Sitzung in der nächstbesten Gaststube unseren Flüssigkeitshaushalt noch etwas ausgleichen.

Wir liefen also erst mal in Richtung Deichstraße. Ein Kollege, der schon vorausmarschiert war, kam uns entgegen und sagte, in der Straße gehe gar nichts mehr – alle Läden hätten schon zu.

Das war um 21.40 Uhr, in der Weltmetropole Hamburg eigentlich keine ungewöhnliche Zeit für unser Ansinnen. Den Rest des Beitrags lesen »

Die Bahn pfeift auf dem letzten (Funk-)Loch

with one comment

BerlinHotel & ReisenBahnhoefe

Bahn! Das kann ja wohl nicht angehen, dass du es in einem angeblichen High-Tech-Land mit deinen Freunden aus der Telekommunikationsbranche in vielen, vielen Jahren nicht hinbekommst, auf einer viel befahrenen Strecke wie Hamburg – Berlin eine vernünftige Mobilfunkanbindung zu gewährleisten!

Nein, ich will nicht an Bord deine anderen Kunden vergrätzen, indem ich stundenlang uninteressante Dinge ins Handy brülle. Ich will einfach nur ab und zu ganz leise E-Mails abrufen und mich bei Qype in Sachen Berlin inspirieren lassen!

Tu was!

Dein PJebsen (eigentlich ein Bahn-Fan)

Mein Beitrag zu Deutsche Bahn AG – Ich bin PJebsen – auf Qype

Written by Peter Jebsen

10. Januar 2008 at 13:00

Qype: Café Extrablatt in Heidelberg

leave a comment »

HeidelbergCafesCafes

Mein Fazit gleich vorweg: Wer unter Cocktails etwas anderes versteht als zuckrigen Fruchtsaft mit einem Spritzer Alkohol, der sollte in der Heidelberger Filiale der Franchise-Kette Café Extrablatt die Finger davon lassen.
Den Rest des Beitrags lesen »

Written by Peter Jebsen

1. Oktober 2007 at 12:00

%d Bloggern gefällt das: