www.Sozialgeschnatter.de

(beta)

Posts Tagged ‘einwohneramt

Einmal Eimsbüttel – Hongkong, bitte

leave a comment »

Foto: Poupou l'quourouce at the German language Wikipedia / This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Foto: Poupou l’quourouce at the German language Wikipedia / This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Das Verfassen eines kurzen Qype-Berichts über Erlebnisse im Kundenzentrum Hamburg-Mitte erinnerte mich an ebenso gute Erfahrungen mit dem Bezirksamt Eimsbüttel, die ins Jahr 2004 zurückreichen.

Im Oktober 2004 sollte es für mich nach Hongkong gehen, Abflug war eines Montags gegen 11 Uhr. Am Sonntagnachmittag begann ich zu packen, wobei ich sicherheitshalber auch einen Blick in meinen Reisepass warf. Das war eine gute Idee. Denn der schnelle Blick ergab, dass der Pass seit ein paar Monaten abgelaufen war. Um das festzustellen, war der Sonntag vorm Abflug natürlich der perfekte Termin.
Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Written by Peter Jebsen

17. März 2009 at 22:14

Qype: Bezirksamt Hamburg-Mitte in Hamburg

with one comment

HamburgDienstleistungenOeffentl. DienstleistungenBuergerberatungsstellen

Interessant, wie unterschiedlich ein und derselbe „Platz“ bewertet werden kann. Wäre mir dasselbe widerfahren wie Qyperin Schwadroneuse, hätte ich wohl ebenfalls nur einen Punkt vergeben. Ich kann aber aufgrund meiner persönlichen Erfahrungen nur Gutes übers Kundenzentrum in der Steinstraße berichten.

Ich lernte es zum ersten Mal Ende 2000 kennen. Zu dem Zeitpunkt war es noch ein Pilotprojekt, mit dem ein neues, kundenfreundlicheres Konzept des guten alten Einwohnermeldeamts erprobt werden sollte. Das klappte schon damals bestens – und funktioniert heute noch genauso gut.
Den Rest des Beitrags lesen »

Written by Peter Jebsen

12. März 2009 at 22:22

%d Bloggern gefällt das: