Archiv für die Kategorie ‘Künstler/Bands’

My 10.000th Tweet

15. Juni 2011

@pjebsen's 10,000th Tweet

(more…)

New Orleans Jazz & Heritage Festival: Sei heute live dabei!

8. Mai 2011

Leider stellte ich gestern erst zu spät fest, dass der US-Rolling Stone Live-Streams vom großartigen New Orleans Jazz & Heritage Festival anbietet. Es geht am heutigen Sonntag (8. Mai 2011) zu Ende – es gibt also noch eine Nacht lang Gelegenheit, Ausschnitte zu erleben.

Das Festival war lange Zeit mein Lieblings-Musik-Event – ich hatte das Glück, es ab Mitte der ‘80er siebenmal hintereinander komplett zu erleben.

(more…)

Question to Bootsy Collins: Did The J.B.’s Understand James Brown?

29. April 2011

A short excerpt of a phone interview I did with Bootsy Collins today:


I may post more clips during the weekend.
(more…)

Sly Stalking

10. April 2011

I saw two fine music documentaries at UNERHOERT! Musikfilmfestival Hamburg: The engaging “Coming Back For More – Finding Sly Stone” combines the amazing history of Sly & the Family Stone with director Willem Alkema’s and Dutch twins Arno & Edwin Konings’ search for reclusive funk legend Sylvester “Sly Stone” Stewart. Will they get the first Sly Stone interview in 20 years? “Coming Back for More”? is both funny and insightful – a must-see for funk fans!
(more…)

Creole-Weltmusikwettbewerb: Gypsy-Swing und Wurfkugel-Solo

27. Februar 2011

Beim diesjährigen Regionalentscheid des Wettbewerbs Creole – Weltmusik aus Deutschland im Hamburger Goldbekhaus galt das Motto: „Das Beste kommt zum Schluss!“ Mein Favorit war das Gypsy-Swing-Sextett Danube’s Banks – die letzte der zehn Bands, die am Freitag und Samstag auftraten. Das sah die Jury auch so und wählte die Hamburger Formation als eine von zwei Gruppen aus, die vom 19. bis zum 21. Mail 2011 beim Finale in Berlin dabei sein dürfen.
(more…)

Live-Tipps: CD-Release Bonny Ferrer (Mi.) & Creole-Weltmusik-Wettbewerb (Fr./Sa.)

22. Februar 2011

Heiße Sounds gegen den kalten Winter: Bonny Ferrer, eine in Hamburg lebende Latin-Soul-Sängerin mit afrikanischen und spanischen Wurzeln, stellt am Mittwoch, 23. Februar 2011, um 19 Uhr im Hamburger Stage Club ihre CD “De Dentro Hacía Fuera” vor.

(more…)

R.I.P., Teena Marie! (Looking Back at her “Unsung” Episode)

28. Dezember 2010

“She was just a little black girl in a white body!” This is one of the most concise descriptions of Teena Marie in her episode of the “Unsung” docu series. TV One is re-running it in the US today (Monday, December 27, 2010) at 9 pm (ET) and midnight.

Here are three short clips from the show:
(more…)

Stefan Raabs Bundesvision Song Contest: Eine Unheilige Allianz des schlechten Geschmacks?

2. Oktober 2010

Nach dem letzten Film des heutigen Filmfest-Hamburg-Freitags (hier ein Rückblick aufs letztjährige Filmfest) arbeitete ich meine Festplattenaufzeichnung des heutigen (freitäglichen) „Bundesvision-Song-Contest“-Finales ab.

Wie in meinem Beitrag über die aktuelle Staffel des „X Factor“ angedeutet, schätze ich die TV-total-Talentshow-Spin-offs; sei es „SSDSDSSWEMUGABRTLAD“ („Stefan sucht den Superstar, der singen soll, was er möchte und gerne auch bei RTL auftreten darf“), „Unser Star für Oslo“ oder den o. g. „Bundesvision Song Contest“.

Leider sind die Raab-Jurys der o. g. Sendungen musikalisch sehr viel fitter als die Damen und Herren, die gestern Abend per “Volksabstimmung” den Bundesvision-Gewinner für 2010 gewählt haben.
(more…)

Hacking The Hag: Getting „Forbidden Content“ From PBS, Hulu & Pandora

10. September 2010

I just published a blog post about a wonderful PBS documentary on Country great Merle “The Hag” Haggard (“Merle Haggard: Learning to Live with Myself”).

Problem: Due to licensing restrictions, you can’t watch the docu in territories like Germany (although the movie was co-produced by German company Spothouse GmbH in association with Thirteen for WNET.org). You receive the following error message: “We’re sorry, but this video is not available in your region due to rights restrictions.“
(more…)

American Masters: “Merle Haggard: Learning To Live With Myself”

9. September 2010

Als krönenden Abschluss seiner “Musiksommer”-Reihe zeigte das Bayerische Fernsehen am Dienstag, 7. September 2010, eine wunderbare, knapp anderthalbstündige Dokumentation über einen der größten Songschreiber und Sänger der US-Country-Musik: Merle Haggard (“Okie from Muskogee”).

1st collector for American Masters: Merle Haggard
Follow my videos on vodpod

(more…)


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.557 Followern an

%d Bloggern gefällt das: