www.Sozialgeschnatter.de

(beta)

Archive for the ‘Gesundheit’ Category

#DMC16: Wenn Konferenzveranstaltern ein Diskurs zu disruptiv wird

with 2 comments

Kurz vor Weihnachten sah es noch so aus, als ob die Digital Media Conference (11. Februar 2016) unter ihren Speakern und Podiumsgästen einen Frauenanteil von null Prozent haben würde (in Zahlen: 0). Veranstalter Cassini Consulting erntete bei der Veröffentlichtung der damals neun Referenten entsprechende Kritik, nachzulesen bei Twitter unter Hashtag #dmc16:

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Video: „Gysi & ein Bürger, der nicht für andere verantwortlich sein möchte… „

with 2 comments

Ich poste dieses Video auch hier, da sich das Teilen per Facebook und Twitter ja meist „versendet“. Zentrale Aussage von Gregor Gysis Antwort an einen „besorgten Bürger“ (paraphrasiert):

Als wir weniger Flüchtlinge hatten, ging es Ihnen da besser? Nein. Dann hat mir einer geschrieben: Wenn wir die nicht hätten, würden wir mehr Geld für Bäder, Krankenhäuser und Schulen haben! Wirklich? Hatten wir, als wir weniger Flüchtlinge hatten, mehr Geld für Bäder, Krankenhäuser und Schulen? Nein. Wissen Sie, was die Illusion ist? Sie schauen zur Seite. Das ist der falsche Blick. Wenn wir was verändern wollen, müssen wir endlich nach oben schauen. Wir müssen das Verhältnis zwischen Reichtum und Armut in unserer und anderen Gesellschaften verändern.


Den Rest des Beitrags lesen »

Written by Peter Jebsen

6. September 2015 at 0:54

Wie Eso-Ruediger auf einen Uralt-Fake hereinfiel (Dummes von Dr. Dahlke)

with 2 comments

Screenshot der Facebook-Seite von Dr. Ruediger Dahlke

Screenshot der Facebook-Seite von Dr. Ruediger Dahlke (mittlerweile gelöscht)

Auf seiner Facebook-Seite regt sich Dr. Ruediger Dahlke über die WHO auf:

Die „Experten“ der Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben Vegetarier und Rohköstler als psychisch krank anerkannt. Sie stehen auf der Liste der Kranken, die nach Meinung internationaler Experten als Erste behandelt werden sollen.
Grundsätzlich muss das aber nicht weiter beunruhigen und sagt nichts über Vegetarier und Rohköstler aus, sondern alles über die WHO.

Nein, das sagt nichts über die WHO aus, sondern viel über Dahlke. Denn wer schnell mal googlet, findet keine einzige seriöse Quelle für die angebliche WHO-Liste – nur einen Hinweis darauf, dass diese Meldung ein Fake ist. Sie ist uralt (wahrscheinlich März 2012) und hat ihren Ursprung wohl u. a. auf der Website der Stimme Russlands. Sie wurde dort vier Tage später wieder dementiert: „Vegetarier doch keine Irren?“.

Es ist verblüffend, dass solch ein Quatsch unrecherchiert weitergegeben wird – und dass 1185 Leichtgläubige (Stand: 12.10.2014, 20.55 Uhr) das auch noch teilen. Weiter im Text: Den Rest des Beitrags lesen »

Written by Peter Jebsen

12. Oktober 2014 at 21:02

Veröffentlicht in Facebook, Gesundheit

Tagged with ,

%d Bloggern gefällt das: