www.Sozialgeschnatter.de

(beta)

Rindchens VinoRell: Betreutes Verkosten ( = betreut durch 170 Winzer)

leave a comment »

Rindchens VinoRell 2016 (Foto: Peter Jebsen / Alle Rechte vorbehalten)

Rindchens VinoRell 2016 (Foto: Peter Jebsen / Alle Rechte vorbehalten)

Die jährliche Hamburger Weinmesse VinoRell schätze ich, seit sie sich noch am Hauptsitz von Rindchen’s Weinkontor in Bönningstedt zwischen die Lagerregale zwängte.

Seit dem Umzug in die günstiger gelegene Handelskammer Hamburg sind die Stände der über 100 teilnehmenden Winzer etwas „luftiger“ angeordnet, aber am heutigen ersten Samstag der 22. VinoRell 2016 gab es vor allem in der zweiten (West-)Halle auch sehr viel enge Situationen.

Dennoch gehört die VinoRell weiterhin zu meinen jährlichen Hamburger Lieblings-Events. Für aktuell 11,50 Euro (Vorverkauf: 9,50 Euro) kann man Probierschlucke aus dem Rindchen-Repertoire genießen und dabei mit Winzern aus aller Welt plauschen.

Wer direkt vor Ort den Tropfen seines Vertrauens gefunden hat, kann diesen mit mindestens 10 Prozent Rabatt bestellen. Bei manchen Weinen werden noch höhere VinoRell-Ermäßigungen gewährt.

Zwischen den beiden Hallen gibt es einen Gastro-Bereich mit kleinen Snacks (etwa Tapas ab 2,50 Euro) und ausgewachsenen Gerichten.

Ein paar weitere Momentaufnahmen der heutigen VinoRell:

Tipp: Wer die VinoRell vor Ort verpasst, der kann kurz hinterher (in diesem Jahr von Freitag, 4. November 2016, 7 Uhr, bis Sonntag, 6. November 2016, 24 Uhr) auf der Rindchen-Website bei der „virtuellen VinoRell“ zuschlagen. Bei den dann noch verfügbaren Messe-Weinen findet man vergleichbare Schnäppchen.

Written by Peter Jebsen

29. Oktober 2016 um 23:30

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: