www.Sozialgeschnatter.de

(beta)

21. Filmfest Hamburg 2013: Tagestipps für Donnerstag / Rückblick auf Tag 7 (Mittwoch)

with 2 comments

Filmfest Hamburg 2013 @ Cinemaxx Dammtor

Filmfest Hamburg 2013 (Foto: Peter Jebsen – alle Rechte vorbehalten)

Von den Filmen, die am heutigen Donnerstag, 3. Oktober 2013, beim Filmfest Hamburg laufen, habe ich noch keinen vorab gesehen.

Ein besonders interessantes Werk, nämlich „Die Wilde 13“ von Kerstin Schaefer und Paul Spengemann, ist ausverkauft. Es wird aber am Montag, 7. Oktober 2013, um 20 Uhr vor Ort in Wilhelmsburg wiederholt. Details stehen auf der Facebook-Event-Seite.


Ein Film, auf den ich verzichten werde, ist „Moebius“ von Kim Ki-duk (obwohl ich dessen Film „Pieta“ beim Filmfest 2012 stark fand: „Psychodrama um einen Geldeintreiber aus Seoul & eine mysteriöse Frau (seine Mutter?). Kalt, brutal, fesselnd.“). Kritiken wie diese von Black Sheep Reviews vermitteln mir den Eindruck, dass ich nicht zur Zielgruppe des Streifens zähle: „When MOEBIUS premiered at the Venice Film Festival, many filmgoers walked out. One particular filmgoer actually vomited on his way up the aisle. MOEBIUS is for the strong stomached and those who can really appreciate the darkest of comedies. If you can handle watching a mother cut off her son’s penis, and a boy reaching orgasm by scrapping a rock against his foot, then seeing MOEBIUS may be your best decision all year.“

Hier sind die Kurzkritiken zu den Mittwochs-Filmen des Filmfests (Höchstpunktzahl: 5), die ich direkt nach dem Kinobesuch getwittert habe. Sie werden ständig aktualisiert – ich verwende dabei Hashtag #ffhh13.

Omar (PAL 2013): Der Abschlussfilm des Filmfests Hamburg ist ein fesselndes, sensibles Drama über junge Militante in Palästina. ****

Vorstellung: Samstag, 5. Oktober 2013, 20 Uhr, CinemaxX 1

The Way, Way Back (USA 2013): US-Teen blüht im Urlaub auf. Warmherzige Komödie. Großartig: Allison Janney („The West Wing“’s C.J.). ****

Wiederholung: Samstag, 5. Oktober 2013, 19:30 Uhr, CinemaxX 3

Drogówka / Traffic Departement (POL 2013): Sex, Gewalt und Korruption bei der Verkehrspolizei. Thriller mit Handyvideoästhetik. ***1/2

Julia (D/LIT ’13): „Als ich geboren wurde, hat Gott nicht aufgepasst.“ Drastische Doku über eine transsexuelle Prostituierte ***1/2

Bisherige Filmfest-Beiträge
Das erste Wochenende beim 21. Filmfest Hamburg 2013: Tweets, Trailer, Termine
Tagestipps für Dienstag / Rückblick auf Tag 5 (Montag)
Rückblick auf Tag 6 (Dienstag)

Peter Jebsen

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] (beta) « 21. Filmfest Hamburg 2013: Tagestipps für Donnerstag / Rückblick auf Tag 7 (Mittwoch) #ffhh13 […]

    Gefällt mir

  2. […] Termine Tagestipps für Dienstag / Rückblick auf Tag 5 (Montag) Rückblick auf Tag 6 (Dienstag) Rückblick auf Tag 7 (Mittwoch) Rückblick auf Tag […]

    Gefällt mir


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: