www.Sozialgeschnatter.de

(beta)

#SDJT10: Die Tweets

with 2 comments

Wie im Haupt-Bericht über den Süddeutschen Journalistentag des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV) beim ZDF in Mainz erwähnt, habe ich die aussagekräftigsten Statements aus der Twitter-Timeline zusammengestellt:

Crossmedia-Forum I

Mr_Mo56: schunke: Crossmedialität sollte themenbezogen sein. Nicht jede Nachricht braucht auch ein Bild dazu.
Mr_Mo56: Zschunke: Über Wetten, dass? brauche ich keinen Agenturbericht mehr. Das lief schon im Fernsehen und da gehört es hin.
berndoswald: Peter zschunke: crossmedia sollte themengesteuert sein. Debattenereignisse brauchen kein Video
Mr_Mo56: @gutjahr Das Defizit bei Crossmedia liegt bei Chefredakteuren. Die wissen nicht, wieviel Aufwand hinter einem Film steckt
Mr_Mo56: @RZMoJane: Ich hab den Kollegen auch mal gesagt: Stopp, mehr kann ich nicht alleine. War auch ein Lernprozess
Mr_Mo56: Weckruf von Peter Zschunke an alle Journalisten: Wir können von den Bloggern lernen, die ihre Themen mit Motivation bearbeiten.
Mr_Mo56: @RZMoJane hebt schon wieder den Finger. Crossmedia ist bisher die lebhafteste Diskussion, die ich beim #sdjt10 erlebe
Mr_Mo56: @gutjahr im Geiste Otto Rehhagels: Es geht nicht um falsches/richtiges Medium, geht um gute oder schlechte Qualität auf allen Medien
Mr_Mo56: 1. Fazit der Diskussion Crossmedia beim #sdjt10: Die Zukunft des multimed. Journalismus sind Teams, die alle Kanäle gemeins. bedienen
Mr_Mo56: Keine Neuigkeit hingegen: Es muss Spezialisten und Allrounder geben. Das war wohl schon immer so
Mr_Mo56: @gutjahr Wünsche mir, dass auch Chefredakteure mal eine Kamera in die Hand nehmen und rausgehen. Damit sie die Arbeit verstehen.
Mr_Mo56: @gutjahr (der „Apple-Fan“) Es ist verlogen, als Journalist zu sagen, ich bin neutral. Stattdessen Interessen transparent machen
Mr_Mo56: Tipp des Tages von @beichstaedt Gute crossmediale Ausrüstung sollte 2000 Euro wert sein Am besten aber vom Arbeitgeber zahlen lassen
happyarts: Ausgerechnet @gutjahr sagt, wir sollen und nicht auf Buzzwords und Technik konzentrieren, sondern auf die Geschichten und Inhalte.

Crossmedia-Forum II

Süddeutscher Journalistentag Mainz, Björn Eichstädt, Amir Kassaei, Richard Gutjahr
(Originally uploaded by beichstaedt)

pedromiramis: @Forum Crossmedia II: Mensch sein statt „Marke“ sein wäre ein gutes Konzept für mehr Qualität im Journalismus
RZMoJane: @beichstaedt sagt beim #sdjt10 : SocialMedia verstärkt Marke. Wer aber im Reallife nichts zu sagen hat, dem hilft sm auch nicht.
pedromiramis: @bjoern: „sehr harte Arbeit“, die Plattform von focus.de technisch auszubauen, soll möglichst breit aufgestellt werden.
LarsWienand: „Internet ist kein Medium, Internet ist Strom des 21. Jahrhunderts“, sagt Werber @AmirKassaei. Medien& PR-Machern fehle Verständnis
pedromiramis: Amir Kassaei sieht keine Zukunft für werbebasierten Content, PR wird Medien „nicht aus dem Dreck ziehen“.
ttaonline: @AmirKassaei: alle auf Werbung ausgelegten journalistischen Angebote werden über kurz oder lang nicht bestehen
happyarts: Google und Apple denken größer und internationaler als alle anderen. Trink Big. Meint @ibo auf dem #sdjt10
gutjahr: Zitat @ibo auf dem #sdjt10 zum int. Wettlauf um Innovation: ‚Apple wird gewinnen‘
ttaonline: @AmirKassaei: ihr müsst zurück zu den Wurzeln: der Journalismus war vor dem Marketing in eurer Branche
LarsWienand: Für die Runde mit @AmirKassaei @Ibo @bjoern @eichstaedt hätte ich auch Geld bezahlt, @djv_rlp. Interessant & unterhaltsam.
pedromiramis: @bjoern empfiehlt lokaljournalistische Projekte von @prothmann zur Nachahmung, sehr spannend.
LarsWienand: Überlege,auf welcher Bühne ich mich jetzt als Partner zum Schlagabtausch anbiete. Frei nach @Ibo: Wir brauchen mehr Stefan Raabs
LarsWienand: Gelungene Veranstaltung, dieser #sdjt10. Wäre sein Geld wert gewesen, wenn’s denn was gekostet hätte.

(Peter Jebsen)

Written by Peter Jebsen

16. Mai 2010 um 17:44

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] und Mit-Moderators Peter Jebsen (Forum Crossmedia) gibt es in seinem Weblog, wo er auch die interessantesten Tweets zum Süddeutschen Journalistentag 2010 zusammengestellt hat. Danke, Peter! Share and […]

    Gefällt mir


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: