www.Sozialgeschnatter.de

(beta)

Boxerin vs. Burckhardt: Gut gegeben!

with 5 comments

Diesem herrlichen Wortwechsel in der „NDR Talk Show“ vom Freitag widme ich einen eigenen Blog-Beitrag, da er für mich ein im wahrsten Sinn des Wortes unschlagbares Highlight war:

Hubertus Meyer-Burckhardt: „Wie wird eine Frau zur Boxerin?“

Ina Menzer: „Wie wird ein Mann zum Moderator?“

Written by Peter Jebsen

25. Mai 2009 um 23:42

5 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Gut gekonert. Viel zu bieten hat die Freitagstalkshow ja oft nicht. Meyer-B. langweilt, Schöneberger ist plump. Wir brauchen merh Giovanni.

    Gefällt mir

    bosch

    26. Mai 2009 at 0:17

  2. @bosch: Schöneberger finde ich nur manchmal plump, oft hat sie schlagfertige Momente. Aber solche Shows (inklusive „III nach 9“, trotz Giovanni) funktionieren für mich nur über die Gäste.

    Die Moderatoren sind meist nur Stichwortgeber, die sich unnötigerweise durch dumme Zwischenfragen und Nichtzuhören in den Wortfluss guter Rhetoriker einmischen.

    Jüngstes Beispiel war am Freitag der fast immer perfekte Talkgast Götz Alsmann, dessen pointengeladener, fast druckreifer Redeschwall dummerweise ab und zu von Babs und Hubi unterbrochen wurde.

    Gefällt mir

    pjebsen

    26. Mai 2009 at 0:59

  3. Die Dame ist schlagfertig. Respekt.

    Gefällt mir

    Cem Basman

    26. Mai 2009 at 1:33

  4. und, wer hat am ende gewonnen?

    Gefällt mir

    lokalreporter

    26. Mai 2009 at 9:22

  5. @pjebsen: Na klar, letzendlich steht und fällt die ganze Veranstaltung mit den Gästen. Schlagfertigkeit ist für eine Talkmeisterin ja nicht alles, man muss auch ab und zu die richtigen Fragen richtig stellen.

    Gefällt mir

    bosch

    26. Mai 2009 at 14:08


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: