www.Sozialgeschnatter.de

(beta)

Qype: HoheLuftschiff in Hamburg

leave a comment »

Hamburg

Kaiser-Friedrich-Ufer 27, 20253 Hamburg
Tel. (040) 4223062
www.theaterzeppelin.de

Es ist interessant, dass es selbst in der wahrscheinlich „meistbeqypeten“ Stadt der Welt, nämlich Hamburg, noch „weiße Flecken“ gibt, die eigentlich schon längst hätten erwähnt werden sollen.

Einer davon ist das HoheLuftschiff, das permanent am Kaiser-Friedrich-Ufer auf dem Isebekkanal angelegt hat – gegenüber der Hausnummer 27, wo das Theater Zeppelin und seine Kinder- und Jugendtheaterschule residieren.

Das HoheLuftschiff ist, wie TheaterZeppelin.de beschreibt, ein großartiges Projekt: >> Aus der „Getreideschute FB 11“ ist ein Theaterschiff – ein neuer kultureller Anlaufpunkt an der Waterkant – das „HoheLuftschiff“ geworden. In dem Schiffsbauch der Schute entstand eine Bühne, auf der die jungen Talente die Bretter dieser Welt betreten. Die neue Bühne ist nicht nur für die Theaterproduktionen der Theaterschule Zeppelin gedacht, sondern auch für alle jungen Künstler der Stadt Hamburg und Übersee. Schauspieler, Studenten, Künstler, Dichter, Maler, Musiker und Regisseure, von 5 bis 25 Jahren, bekommen eine Chance ihre Liebe, ihre Träume, ihre Politik, Philosophie und Poesie dem Publikum zu präsentieren. <<

Das Theater „unter Deck“ bietet etwa 60 Zuschauern Platz, man ist also nah dran am Geschehen. Die 16- bis 18-jährigen Jugendlichen von der Theaterschule, die dort am Freitag „Romeo und Julia“ gaben, nutzten diesen ganz spezielle Ort besonders intensiv aus. Die SchauspielerInnen erweiterten die beengte Bühne immer wieder dadurch, indem sie ihre Dialoge fortsetzten, während sie durch den Zuschauerraum marschierten. (Wer danach wieder eine Szene auf der Bühne hatte, rannte einfach über die Treppe hinterm Zuschauerraum aufs Deck und hinter der Bühne wieder ’runter. ;-) )

Übrigens: Laut seiner Homepage existiert das Theater Zeppelin 2009 schon seit 30 Jahren!

Liebe Qyper, die ihr mehr darüber wisst: Lasst uns an dem Wissen teilhaben, und füllt den derzeit leeren Eintrag zum Theater mit Inhalt! ;-)

Und: Liebe Qyper, die ihr das Theater Zeppelin und das HoheLuftschiff noch nicht kennt: Schaut euch deren Homepage an, und besonders den Terminkalender! Es gibt dort viele interessante Kurse und Aufführungen für Kinder und Jugendliche, deren Ergebnisse auch Erwachsenen Spaß machen dürften. (Im Fall von „Romeo und Julia“ war das definitiv der Fall!)

Eintrittspreise fürs HoheLuftschiff:
Kinder und Schüler: 5 Euro
Erwachsene: 7 Euro
Familienkarte: (zwei Erwachsene und ein Kind: 15 Euro)
Gruppen ab 12 Kindern: 4 Euro pro Kind, eine Begleitperson frei

Mein Beitrag zu HoheLuftschiff – Ich bin PJebsen – auf Qype

Written by Peter Jebsen

11. Januar 2009 um 15:46

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: