www.Sozialgeschnatter.de

(beta)

Bollywood, here I come!

with 5 comments

StuttgartFreizeit & AusfluegeVeranstaltungen

Von heute [Mittwoch, 16. Juli 2008] bis Sonntag bin ich in Stuttgart beim Filmfestival „Bollywood and beyond“. Bloggen werde ich von dort wohl nicht, aber twittern. Twitter-Beiträge zum Thema u. a. von mir sind auf dieser Seite in chronologischer Reihenfolge abrufbar und per RSS abonnierbar (Link rechts oben auf der Seite).

Beitrag auf Qype.de:

Ergänzung am 15. Juli 2007: Diesmal schaffe ich das komplette Festival – morgen geht’s los. Besondere Events wie die morgige Eröffnungsfeier sind schon ausverkauft, aber für viele Filme kann man auf der Festival-Website immer noch Karten reservieren (unter "Filmprogramm/Tickets").

*******

Der Termin fürs fünfte indische Filmfestival "Bollywood and beyond" steht fest: Es läuft von Mittwoch, 16. Juli 2008, bis Sonntag, 20. Juli 2008, im Stuttgarter Metropol-Kino und rund ums Filmhaus Stuttgart. Ein Pflichttermin für Freunde des indischen Kinos!

Neben Bollywood-Filmen sind in Stuttgart auch Independent-, Dokumentar- und Kurzfilme zu sehen. Als Rahmenprogramm gibt es normalerweise Tanzaufführungen, Konzerte, Vorträge, ein indisches "Food Festival" und – besonderer Höhepunkt seit zwei Jahren – die "Bombay Boogie Night" mit Bollywood-Musik und Bhangra vom Feinsten.

Das genaue Programm des Festivals, das 2007 rund 9000 Besucher anzog, wird erst Ende Mai/Anfang Juni 2008 bekanntgegeben.

(17.09.2007)

Mein Beitrag zu Bollywood and beyond – Ich bin PJebsen – auf Qype

5 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Ah, klingt nach einem feinen Programm. Ich mag Bollywood Filme auch sehr, so wunderbar bunt kitschig, das schaffen nur Indisches Kino. Außerdem hat wohl niemand auf der Welt so magische Augen, wie indische Frauen. In denen könnt ich mich verlieren, soviel Wärme und Tiefe strahlen die aus! Indische Männer hingegen find ich relativ uninteressant – schon eine seltsame Mischung :-o

    Gefällt mir

    joulupukki

    16. Juli 2008 at 20:17

  2. […] Selvaggia Velo erzählte mir kürzlich beim Stuttgarter Festival “Bollywood and beyond”, dass ihre Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder in einem größeren Kino laufe – und zwar vom […]

    Gefällt mir

  3. […] Qype: River to River. Florence Indian Film Festival in Florenz (2008) Bollywood and beyond (2008) Bollywood, here I come! […]

    Gefällt mir

  4. […] Qype: River to River. Florence Indian Film Festival in Florenz (2008) Bollywood and beyond (2008) Bollywood, here I come! […]

    Gefällt mir


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: