Heute (Heiligabend) noch nichts vor? Mamsie Tsosane bringt Funk, Soul, R&B und Afro-Pop

Lydia Mamsie TsosaneWer heute (Heiligabend, 24. Dezember 2011) um 23 Uhr noch keine Pläne hat, dem kann ich ein ganz besonderes Club-Konzert empfehlen:

In der Trafalgar Lounge, Heidenkampsweg 32, 20097 Hamburg, tritt das südafrikanische Ausnahmetalent Mamsie Tsosane auf.

Mamsie ist in Hamburg vor allem als Darstellerin im Musical “Disneys Der König der Löwen” bekannt. Vorher tourte sie mit dem südafrikanischen Musical “Umoja” um die Welt, später war sie unter anderem an André Hellers erfolgreicher Zirkus-Show “Afrika! Afrika!” beteiligt.
Mamsie Tsosane @Trafalgar Lounge

Eine ihrer Eigenkompositionen (“Liar”) gibt es bei iTunes, bei Last.FM sind weitere Hörproben abrufbar. Leider bieten die bei YouTube verfügbaren Live-Videos nur einen unvollständigen Eindruck der Stilvielfalt, mit der Mamsie bei ihren Auftritten fasziniert. Hier sind dennoch drei Clips, die zumindest ein paar Facetten vermitteln:


Ich habe Mamsie zuerst beim Black History Month Hamburg mit Afro-Pop kennen und schätzen gelernt. Später sah ich sie in verschiedenen Konstellationen (von Bandauftritten über Playback-Gigs bis zu spontanen Jam-Sessions) auch noch mit Gospel, Soul, Funk, Rhythm & Blues und Musical-Songs. Als jemand, der schon Koryphäen von Aretha Franklin bis Chaka Khan live erleben durfte, halte ich Mamsie Tsosane für eine Sängerin von Weltniveau. Sie ist zudem eine mitreißende Entertainerin mit Improvisationsgabe und Comedy-Talent.
Mamsie Tsosane @Christuskirche (Foto: Christiane Timmermann)
Mamsie Tsosane @Christuskirche/Eigenarten-Festival (Foto: Christiane Timmermann)

Es kann sein, dass der Trafalgar-Auftritt eine der letzten Gelegenheiten ist, sie in Hamburg live zu erleben. Sie hat im Moment vor, im Frühjahr 2012 in ihre südafrikanische Heimat zurückzukehren.

Würde mich freuen, euch heute Abend in der Trafalgar Lounge zu sehen!

Facebook-Event-Seite:
http://www.facebook.com/events/192413927515354/

Aktuelle Pressestimmen zu Mamsies jüngsten Auftritten bei Finn Martins “Soulfoot – The Show”:
“Mamsie Tsosane aus Südafrika (aus König der Löwen bekannt) sorgte mit ihren atemberaubenden, temporeichen Tanzeinlagen und Gesang für Lebensfreude pur und steckte das Publikum an.” (kreiszeitung.de)
“Mamsie Tsosane aus Südafrika erfüllt mit ihrer umwerfenden Stimme Raum und Herzen.” (Westfalen-Blatt)

Mamsie ist am Anfang dieses Videos zu sehen und dann wieder beim Timecode 3’08″:

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.629 Followern an

%d Bloggern gefällt das: