Abbey Hotel in London

Abbey Hotel

Abbey Hotel

23 Wood Lane
London W12 7DP
Tel. +44 0208 749 87 80
http://www.abbeyhotel.org

Da mir die günstigen Zimmer des originellen Pavilion Fashion Rock’n’Roll Hotel, in dem ich Anfang August eine Nacht verbrachte, für einen längeren Aufenthalt zu klein sind, suchte ich mir für die aktuelle Reise eine Alternative.

Und fand sie per Venere.com in Shepherd’s Bush: Das familienbetriebene Abbey Hotel ist wahrscheinlich die preiswerteste Herberge, die ich in London in den letzten Jahren gebucht habe (£42 für ein Einzelzimmer, inklusive Frühstück und schnellem WLAN).

Dafür muss man natürlich Abstriche machen. Das Hotel wurde offenbar schon länger nicht mehr renoviert und wirkt teilweise etwas zerschlissen. Das Frühstück ist karg, aber annehmbar: Cerealien, Vollkorntoast, Croissant, eine Sorte Marmelade (Erdbeeere), richtiger Orangensaft (kein gelbes Zucker-Wasser-Getränk), Kaffee oder Tee (wahlweise mit heißer Milch).

Abbey Hotel

Abbey Hotel


Pluspunkte neben dem WLAN: Für ein Hotel zum Sparpreis sind die Zimmer auch für Klaustrophobiker geeignet, die Duschkabine ist – im Gegensatz etwa zum „Campingklo“ des Rock’n’Roll-Hotels – ausreichend dimensioniert, und die Dusche selbst ist sehr gut in Schuss (in älteren Londoner Hotels keine Selbstverständlichkeit).

Und noch ein Riesenvorteil für Shopaholics: Das Abbey befindet sich direkt gegenüber vom westlichen Eingang des prächtigen Westfield Shopping Centre.

Die vier Punkte, die ich bei Qype vergebe, beziehen sich zu einem großen Teil aufs Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich empfehle das Abbey London-Reisenden, die ihr Hotel nur für ein paar Stunden Schlaf brauchen und ansonsten anspruchslos sind.

Ich habe das Abbey Hotel übrigens unter anderem wegen des Standortes gewählt. Man erreicht den Notting Hill Carnival von hier nämlich auch zu Fuß, was angesichts der überfüllten U-Bahn-Stationen im Großraum Notting Hill sehr von Vorteil ist.

Shepherd’s Bush ist ein guter Ort, um sich auf den Carnival einzustimmen. Hier sind diverse karibische Restaurants und Imbisse ansässig. Und zwei, drei Fußminuten vom Hotel entfernt liegt der Shepherd’s Bush Market, bei dem außer Kleidung, Koffern, Elektro-Kleingeräten und billigem Krimskrams viele Zutaten der karibischen Küche angeboten werden.

Auf zum Notting Hill Carnival …

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.630 Followern an

%d Bloggern gefällt das: